ISR-960x215

Unser Ansatz bei verantwortlichem Investieren

Bei BNP Paribas Asset Management streben wir nach einer Welt, in der alle Anlagen verantwortungsvoll sind. Für uns beschränkt sich verantwortungsvolles Investieren nicht auf eine finanzielle Gleichung. Wir wissen, dass hierzu ein breit angelegter Ansatz notwendig ist. Ein verantwortugnsvoller Ansatz. Hierbei geht es nicht allein darum, die sozialen und gesellschaftlichen Werte unserer Kunden zu vertreten, sondern auch, nachhaltig für eine bessere Zukunft unserer Kunden und der Gesellschaft als Ganzes zu investieren.

BNP Paribas Easy und verantwortliches Investieren bedeuten:

Eine Reihe aus 4 SRI-ETFs*, 1 Low Carbon ETF sowie 10 ETFs auf Indizes unter Ausschluss von Herstellern kontroverser Waffen.

*Socially responsible investing Exchange Traded funds

In einen verantwortlichen Fonds anlegen heißt:

• sein Geld in Vermögenswerte von hoher Qualität anzulegen.
Durch unsere spezialisierten Strategien sind wir in der Lage, das Kapital unserer Kunden in Themen zu investieren, die die Welt von morgen gestalten werden.

• seine Anlagen zu streuen und von langfristig aussichtsreichen Aktivitäten mit attraktivem Renditepotenzial partizipieren lassen und gleichzeitig das Risiko von kontroversen Tätigkeiten zu begrenzen.

BNP Paribas Asset Management in Zahlen

• 35 Milliarden Euro an verwaltetem SRI-Vermögen bei BNPP AM**

• Annähernd 20 Jahre SRI-Expertise von BNPP AM im Dienste der Kunden

**Quelle: BNP Paribas Asset Management, Stand der Angaben zum verwalteten Vermögen: 31.12.2017"

Diese Seite teilen

Was bedeutet SRI?

Im Fokus: der MSCI KLD 400 Social Index als ältester ESG-Index für diese Anlageklasse

Aktienanleger versuchen inzwischen, ESG -Kriterien als festen Bestandteil in ihren Anlageprozess einzubinden. Doch schon im Mai 1990 wurde mit dem MSCI KLD 400 Social Index der älteste ESG-Index aufgelegt.

BG-goodplanet-2

Sparen Wir Verantwortungsbewustt!

Angesichts einer Welt im Umbruch steht der Mensch im Zentrum der Anlagestrategien Die Herausforderung Sämtliche Grundbedürfnisse des Menschen sind von den bedeutenden langfristigen Herausforderungen betroffen.

PUSH_lightbulb-200x200

„INDEXMANAGEMENT UND NACHHALTIGE VERMÖGENSVERWALTUNG LASSEN SICH DURCHAUS MITEINANDER VEREINBAREN“

Die von Indexprodukten verfolgten Strategien reichen von so genannten „Best in Class“-Ansätzen, die innerhalb eines Index eine Auswahl der Unternehmen mit den besten ESG-Bewertungen anstreben, bis hin zu Ansätzen, die Wertpapiere von Unternehmen aus kontroversen Tätigkeitsbereichen schlicht und ergreifend ausschließen. Letzteres gilt beispielsweise für die Indexreihe MSCI ex Controversial Weapons, die mit MSCI von einem der weltweit wichtigsten Anbietern von Marktindizes entwickelt wurde. Die Besonderheit dieser Indexreihe besteht darin, Papiere von Unternehmen auszuschließen, die sich mit kontroversen Waffen beschäftigen.

Fondsanlagen sind den Schwankungen des Marktes ausgesetzt und unterliegen den mit Wertpapieranlagen behafteten Risiken. Der Wert der Anlagen und die daraus resultierenden Erträge können sowohl steigen als auch fallen, und Anleger erhalten möglicherweise nicht den investierten Gesamtbetrag zurück. Die beschriebenen Fonds unterliegen einem Kapitalverlustrisiko. Eine Definition und eine detailliertere Beschreibung der Risiken finden Sie im Prospekt und in den wesentlichen Anlegerinformationen des Fonds. Vor einer Zeichnung sollten Sie die aktuellen Versionen beider Dokumente lesen, die Sie kostenlos auf unserer Website www.easy.bnpparibas.de herunterladen können. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Wertentwicklung. Die enthaltenen Informationen stellen keine auf Ihre individuellen Bedürfnissen ausgerichteten Empfehlungen zum Kaufen, Halten oder Verkaufen eines Finanzprodukts dar.