Easy_Etf_960x215

ESG/SRI: ein verantwortungsbewusster Ansatz

Wir von BNP Paribas Asset Management streben nach einer Welt, in der alle Geldanlagen verantwortungsbewusst getätigt werden. Dies ist für uns mehr als eine finanzielle Gleichung. Wir wissen, dass wir einen breiteren Ansatz brauchen.

Was ist SRI?

Unser SRI-Ansatz soll starke wirtschaftliche Performance mit geringen sozialen und ökologischen Auswirkungen kombinieren, indem wir in Unternehmen und öffentliche Körperschaften investieren, die zu nachhaltiger Entwicklung beitragen. SRI beeinflusst die Governance und Handlungen von Stakeholdern und fördert so eine ökologisch verantwortliche Wirtschaft.

Was ist ESG?

Mit ESG werden Kriterien aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (Environmental, Social & Governance) in die Auswahl von Unternehmen, in die wir investieren, integriert. So sollen die 10 Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen für die Achtung der Menschen- und Arbeitnehmerrechte, den Schutz der Umwelt und die Bekämpfung von Korruption eingehalten werden.
Unser Ansatz beinhaltet auch die Anwendung von „Branchenrichtlinien“, die für Investitionen in Unternehmen in kontroversen Branchen mit erheblichen Umweltauswirkungen und schlechten sozialen Praktiken oder ungenügender Governance einen Rahmen setzen oder diese verbieten. Zu diesen Branchen zählen Waffen, Palmöl, Zellstoff, Bergbau und Tabak. Unternehmen, die unsere ESG-Kriterien nicht erfüllen, sind aus unserem Anlageuniversum ausgeschlossen.

BNP Paribas Asset Management in Zahlen

• 36,8 Milliarden EUR an SRI-Vermögen für BNPP AM**

• 222 Milliarden EUR an ESG-Vermögen für BNPP AM**

• Fast 20 Jahre SRI-Expertise im Dienst unserer Kunden

Quelle: BNP Paribas Asset Management, Stand des verwalteten Vermögens: 31.12.2018

Was das Investieren in einen verantwortungsvollen Fonds bedeutet

• Dank unserer spezialisierten Strategien können wir das Kapital unserer Kunden in Themen anlegen, die die Welt von morgen gestalten werden.

• Diversifizierung Ihres Vermögens, um von langfristigen Wachstumsaktivitäten zu profitieren, die attraktive potenzielle Renditen bieten und gleichzeitig das Risiko von Kontroversen begrenzen.

Unser Niedrigemissionsansatz für Dekarbonisierung

Anleger sind sich der ökologischen Probleme durch die Klimaerwärmung zunehmend bewusst, und viele bemühen sich, die CO2-Bilanz ihres Portfolios zu reduzieren.
Im Oktober 2008 legte BNP Paribas Asset Management im Rahmen seiner langfristigen Verpflichtung für verantwortliche Geldanlagen den BNP Paribas Easy Low Carbon 100 Europe® Easy UCITS ETF auf.
Dieser ETF bildet den Low Carbon 100 Europe® Index nach, der von der Euronext kontinuierlich berechnet und veröffentlicht wird. Er spiegelt Aufwärts- und Abwärtstrends in der historischen Performance der 100 größten europäischen Unternehmen wider, die die niedrigsten CO2-Emissionen generieren und die aus jedem Wirtschaftszweig nach dem „Best-in-Class“-Ansatz ausgewählt werden. Von diesen 100 Unternehmen werden 10 bis 15 wegen ihres positiven Beitrags zur Energiewende ausgewählt, sowohl hinsichtlich ihrer Kohlenstoffeffizienz als auch hinsichtlich der positiven ökologischen Auswirkung ihrer Produkte und Dienstleistungen.

Neue Methodik ab dem 21. Dezember 2018

AUSSCHLÜSSE IM ZUSAMMENHANG MIT ENERGIE
Ausschluss von Unternehmen mit Reserven an fossilen Brennstoffen; von Unternehmen, die Kohle, Öl oder Gas suchen, fördern, verarbeiten, raffinieren oder transportieren, und von Versorgungsunternehmen, die fossile Brennstoffe zur Stromerzeugung einsetzen; sowie Ausschluss „grauer“ Unternehmen.

Fondsanlagen sind den Schwankungen des Marktes ausgesetzt und unterliegen den mit Wertpapieranlagen behafteten Risiken. Der Wert der Anlagen und die daraus resultierenden Erträge können sowohl steigen als auch fallen, und Anleger erhalten möglicherweise nicht den investierten Gesamtbetrag zurück. Die beschriebenen Fonds unterliegen einem Kapitalverlustrisiko. Eine Definition und eine detailliertere Beschreibung der Risiken finden Sie im Prospekt und in den wesentlichen Anlegerinformationen des Fonds. Vor einer Zeichnung sollten Sie die aktuellen Versionen beider Dokumente lesen, die Sie kostenlos auf unserer Website www.easy.bnpparibas.de herunterladen können. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Wertentwicklung. Die enthaltenen Informationen stellen keine auf Ihre individuellen Bedürfnissen ausgerichteten Empfehlungen zum Kaufen, Halten oder Verkaufen eines Finanzprodukts dar.