Der Assetmanager für eine Welt im Wandel
BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT - TM Factor investing 1440x300
 

Laut der Weltbank soll die Blue Economy es ermöglichen, die Meeresressourcen nachhaltig für das Wirtschaftswachstum zu nutzen, den Lebensunterhalt und die Arbeit zu verbessern und dabei gleichzeitig die Gesundheit des Unterwasser-Ökosystems zu wahren. Eine Anlage in dieses Thema kann unter anderem ein langfristiges Wertsteigerungspotenzial bieten.

Was ist die Blue Economy?

Die Farbe „blau“ bezieht sich hier auf das Meer: Es handelt sich um sämtliche nachhaltigen wirtschaftlichen Tätigkeiten, die von den Meeren und den Ozeanen abhängen. Diese Chancen finden sich somit in erneuerbaren Meeresenergien, Biotechnologien, der Aquakultur und dem Fischfang, dem Tourismus oder auch dem Umweltschutz.

Welche Herausforderungen sind mit der Blue Economy verbunden?

Die Herausforderungen haben ein weltweites Ausmaß, da die Meeresressourcen zahlreichen Bedrohungen ausgesetzt sind, was durch den Klimawandel noch verstärkt wird. Zu diesen Bedrohungen zählen beispielsweise die Überfischung, die Zerstörung des Lebensraums im Meer oder die Verschmutzung durch Plastik. Es geht also darum, ein Wirtschaftsmodell zu entwickeln, das gegen die exzessive Nutzung dieser natürlichen Ressourcen vorgeht. Aus diesem Grund sind verschiedene Organisationen auf der Suche nach Möglichkeiten, die Tätigkeiten auf offener See zu reglementieren und so die Biodiversität zu schützen. Dieses Thema entspricht dem Ziel für nachhaltige Entwicklung 14 der UNO: Leben unter Wasser.

 

Welche Rolle spielt das Asset-Management für die Blue Economy?

Bei BNP Paribas Asset Management engagieren wir uns bei den Unternehmen, in die wir investieren: Wir stehen mit ihnen im Dialog und stimmen bei ihren Hauptversammlungen ab, denn ökologische, soziale und governancebezogene Aspekte (ESG) stehen im Zentrum unserer Anlagestrategien. Wir entwickeln wegbereitende Anlagelösungen in den Bereichen Umwelt oder ESG, wie beispielsweise für die Blue Economy.

Entdecken Sie eine neue Form der nachhaltigen Geldanlage mit der ETF-Reihe** BNP Paribas Easy

**ETF = Exchange traded funds (börsengehandelter Indexfonds)

Fondsanlagen sind den Schwankungen des Marktes ausgesetzt und unterliegen den mit Wertpapieranlagen behafteten Risiken. Der Wert der Anlagen und die daraus resultierenden Erträge können sowohl steigen als auch fallen, und Anleger erhalten möglicherweise nicht den investierten Gesamtbetrag zurück. Die beschriebenen Fonds unterliegen einem Kapitalverlustrisiko. Eine Definition und eine detailliertere Beschreibung der Risiken finden Sie im Prospekt und in den wesentlichen Anlegerinformationen des Fonds. Vor einer Zeichnung sollten Sie die aktuellen Versionen beider Dokumente lesen, die Sie kostenlos auf unserer Website www.easy.bnpparibas.de herunterladen können. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Wertentwicklung. Die enthaltenen Informationen stellen keine auf Ihre individuellen Bedürfnissen ausgerichteten Empfehlungen zum Kaufen, Halten oder Verkaufen eines Finanzprodukts dar.