Weitere Nachrichten

IC_20180306_448507129_630x215
March 12, 2018 Aktuelle nachrichten

Auswirkungen der Handelskonflikte zwischen China und den USA

Von Seiten der USA scheint sich das Potenzial für wirtschaftliche Spannungen zwischen den USA und China zu verstärken. Ende 2017 wurden US-Strategiepapiere über nationaler Sicherheit, Verteidigung und Handel veröffentlicht, in denen China erstmals als strategischer Wettbewerber eingestuft wird. Damit wichen die USA von ihrer seit langem bestehenden Politik für ein konstruktives Engagement ab.

asia-630x215
February 20, 2018 Aktuelle nachrichten

Asiatische Aktien: Hält die Dynamik 2018 an?

2017 war ein sensationelles Jahr für Asiatische Aktien, dank des stabilen Weltwirtschaftswachstums und der großen Nachfrage aus China. Die Neuauflage einer derart beeindruckenden Performance in diesem Jahr ist unwahrscheinlich. Wir erwarten jedoch weiterhin stabile Erträge. Dafür dürfte der vielversprechende Mix aus guten Fundamentaldaten, erneut steigenden Unternehmensgewinnen und immer höheren KGVs sorgen.

consumption-china-630x215
February 16, 2018 Aktuelle nachrichten

Die Chancen der steigenden chinesischen Nachfrage nach Premiumprodukten nutzen

Einkaufevents sind ein Beleg für die Kaufkraft der Verbraucher und damit den Konsum. Das zeigen beispielsweise die Online-Umsätze am Singles’ Day in China am 11. November, die 43,5% höher waren als im Vorjahr. Die chinesische Mittelschicht wächst schnell, und wir erwarten ein anhaltend starkes Wachstum des privaten Konsums. Er dürfte sich allmählich hin zu Gebrauchsgütern, Dienstleistungen und Erlebnissen verschieben. Erleichtert wird diese Entwicklung durch die immer bessere Infrastruktur des Onlinehandels.

IC_20180131_611606582_630x215
February 12, 2018 Aktuelle nachrichten

Brexit aktuell – ein weiteres Jahr schwieriger Verhandlungen

Der britischen Regierung ist es gelungen, die Trennungsbedingungen in Worte zu fassen, die alle wichtigen, an den Verhandlungen über den Brexit beteiligten, Parteien Anfang Dezember unterzeichnen sollen. Die EU-Vertreter bestätigten, dass in der ersten Verhandlungsphase „ausreichende Fortschritte“ erzielt wurden.

Diese Seite teilen

Fondsanlagen sind den Schwankungen des Marktes ausgesetzt und unterliegen den mit Wertpapieranlagen behafteten Risiken. Der Wert der Anlagen und die daraus resultierenden Erträge können sowohl steigen als auch fallen, und Anleger erhalten möglicherweise nicht den investierten Gesamtbetrag zurück. Die beschriebenen Fonds unterliegen einem Kapitalverlustrisiko. Eine Definition und eine detailliertere Beschreibung der Risiken finden Sie im Prospekt und in den wesentlichen Anlegerinformationen des Fonds. Vor einer Zeichnung sollten Sie die aktuellen Versionen beider Dokumente lesen, die Sie kostenlos auf unserer Website www.easy.bnpparibas.de herunterladen können. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftige Wertentwicklung. Die enthaltenen Informationen stellen keine auf Ihre individuellen Bedürfnissen ausgerichteten Empfehlungen zum Kaufen, Halten oder Verkaufen eines Finanzprodukts dar.